„An der Kotsche“ heißt die 111. Station des Carsharing-Anbieters teilAuto in Leipzig. Die in Grünau befindlichen Stellplätze wurden auf Flächen der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG eingerichtet. Der mitteldeutsche Carsharer und die Leipziger Genossenschaft wollen das Thema „Wohnen und nachhaltige Mobilität“ auf diese Weise enger miteinander verzahnen.

„Während wir in den zentralen Lagen ein dichtes Fahrzeugnetz haben, ist Grünau aus Carsharing-Sicht ein bisher wenig erschlossenes Gebiet“, erklärt Manuel Emmelmann, Stadtbüroleiter bei teilAuto, „aber wir hoffen, dass mit der neuen Station auch die Nachfrage wächst.“ Der Stellplatz „An der Kotsche“ ist immerhin der zweite im Viertel. Entstanden ist er im Rahmen einer Kooperation mit der UNITAS, die bereits 2012 beschlossen wurde.

„Uns ist es wichtig, unseren Mitgliedern auch im Bereich Mobilität moderne, umweltbewusste und wohnungsnahe Serviceangebote zu machen. Deshalb haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit teilAuto entschieden“, so UNITAS-Vorstand Steffen Foede. „An der Kotsche“ ist bereits die sechste gemeinsam eröffnete Station. Dort, ebenso wie in Kantstraße, Shukowstraße, Stauffenbergstraße, Schönauer Straße und am Westplatz haben die UNITAS-Mitglieder ihre Carsharing-Fahrzeuge nun zu günstigen Konditionen direkt vor der Haustür.

teilAuto ist seit dem Jahr 2000 mit seinem Angebot in Leipzig vertreten. Aktuell stehen den mehr als 8.000 Carsharing-Nutzern vor Ort rund 220 Fahrzeuge zur Verfügung. Die UNITAS verfügt über etwa 6.000 Mitglieder und ist seit über 50 Jahren als Wohnraumanbieter in der Stadt aktiv.

 

Kontakt teilAuto:

Franziska Wilhelm I Presse- und Öffentlichkeitsarbeit I Tel: 0345 / 44 500-112 I Mobil: 0173 / 5 38 64 13 I E-Mail: wilhelm@teilAuto.net

Kontakt UNITAS:

Martin Rüger I Assistent des Vorstandes I Tel: 0341 / 42675-380 I E-Mail: m.rueger@wg-unitas.de

Über teilAuto:

teilAuto wurde 1992 in Halle (Saale) als ökologisch orientierter Verein gegründet und ist heute als Carsharing-Anbieter in insgesamt 16 Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vertreten. Das Unternehmen stellt seinen rund 20.000 Nutzern ca. 600 Gemeinschaftsfahrzeuge vom Kleinstwagen bis zum Transporter bereit. teilAuto setzt dabei auf einen emissionssparenden Fuhrpark sowie die Stärkung eines nachhaltigen Mobilitätsmixes in Verbindung mit Bus, Bahn und Fahrrad. 2011 erhielt das Unternehmen für seine Dienstleistung das Umweltzeichen Blauer Engel. Als Kooperationspartner in einem Carsharing-Verbund ermöglicht es teilAuto seinen Kunden, auch bundesweit Carsharing-Angebote zu nutzen. Weitere Informationen unter: www.teilAuto.net.

Über UNITAS:

Die Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG wurde 1957 gegründet. Derzeit verfügt sie über ca. 6000 Mitglieder und Wohnungsbestände in nahezu allen relevanten Leipziger Wohnlagen von Gohlis über die Südvorstadt bis nach Stötteritz.