Die verkehrsökologische Bürogemeinschaft bestehend aus dem Carsharing-Anbieter teilAuto, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), dem Verkehrsclub Deutschland (VCD), Bett+Bike und dem Verkehrswende e.V. teilt sich ab sofort die Räumlichkeiten im Peterssteinweg 18 im Leipziger Zentrum-Süd.

Nach 13-jähriger Präsenz in der Grünewaldstraße entschlossen sich alle Büromieter zum gemeinsamen Umzug in das neu sanierte, zentral gelegene und repräsentative Quartier.

Zum Leipziger PARK(ing) Day am Freitag, dem 20. September 2013, wird das Büro nun offiziell eröffnet. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und einen Blick in die neuen Räume im Peterssteinweg 18 zu werfen.

Die verkehrsökologische Bürogemeinschaft bietet Beratung, Informationen und Dienstleistungen rund um das Thema nachhaltige Mobilität unter einem Dach. Für Mitglieder, Kunden und Partner von ADFC, VCD, Bett+Bike sowie des Verkehrswende e.V. ist das neue Büro ab sofort die erste Anlaufstelle. Der Carsharing-Anbieter teilAuto bündelt in den Räumlichkeiten seine zentralen Aufgabenbereiche.