Wir verstehen Carsharing als Teil der Daseinsvorsorge, da es für immer mehr Menschen und Institutionen ein wesentlicher Baustein ihrer Mobilität ist. Deshalb ist uns wichtig, dass das Angebot auch unter schwierigen Bedingungen funktioniert und wir so weiterhin zuverlässiger Partner unserer Kund*innen sind.

Wir haben zwar die Serviceteams mit zusätzlichen Desinfektionsmitteln und Handschuhen ausgestattet, können unsere Fahrzeuge aber nicht nach jeder Nutzung desinfizieren. Sollten wir Kenntnis von einem Corona-Fall im Zusammenhang mit einem unserer Fahrzeuge bekommen, werden wir dieses umgehend aus dem Verkehr ziehen und eine gründliche Reinigung vornehmen. 

Hygiene-Regeln zur Carsharing-Nutzung

Um sich und andere Nutzer*innen zu schützen, beachten Sie bei Ihrer Carsharing-Fahrt bitte folgende Hygiene-Regeln: 

  • Waschen Sie sich vor und nach der Carsharing-Nutzung die Hände ausreichend lange (mindestens 20 Sekunden) mit Wasser und Seife. 
  • Wenn vorhanden, tragen Sie während der Carsharing-Fahrt Einmalhandschuhe und entsorgen Sie diese nach der Nutzung in einem Mülleimer außerhalb des Fahrzeugs.
  • Halten Sie die Hände vom Gesicht fern – vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren. 
  • Niesen oder husten Sie im und am Fahrzeug in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Legen Sie ein benutztes Taschentuch nicht auf Oberflächen im Fahrzeug ab und entsorgen Sie es nach der Fahrt in einem Mülleimer mit Deckel außerhalb des Fahrzeugs. 

Wenn Sie Mitfahrer*innen im Auto haben, weisen Sie diese auf die Hygiene-Regeln hin. Risikogruppen sollten abwägen, Fahrten in Carsharing-Autos aktuell zu vermeiden.

Grundsätzlich weisen wir darauf hin, dass laut Robert-Koch-Institut (RKI) die Möglichkeit einer Schmierinfektion (also eine Übertragung durch Oberflächenkontakte) zwar prinzipiell nicht ausgeschlossen ist, sie vermutlich jedoch eine untergeordnete Rolle spielt. Der Hauptübertragungsweg scheint die Tröpfcheninfektion zu sein, also direktes Anhusten oder ähnliches. Dennoch sollten alle unsere Nutzer*innen verstärkt auf die empfohlenen Hygiene-Regeln achten.

Vertriebsstellen schließen

Um die persönlichen Kontakte im Anmeldungsprozess zu minimieren, bitten wir Neukund*innen, sich ab sofort nur noch über unsere Online-Freischaltung registrieren zu lassen. Wer sich als Tarifpartner*in anmelden möchte, wendet sich bitte per Mail an kontakt@teilauto.net

Weiterführende Infos

Hygiene- und Gesundheitshinweise der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Detaillierte Infos zum Corona-Virus COVID-19 auf den Webseiten des RKI.

+++ Diese Information wurde am Montag, dem 23.03.2020, aktualisiert. Wir werden die Lage natürlich weiter beobachten und unsere Hinweise gegebenenfalls aktualisieren. +++